Verein Zürcher Eingliederung

Es gibt in unserer Gesellschaft viele Menschen, die aufgrund psychischer, intellektueller oder körperlicher Schwierigkeiten den Weg ins Arbeitsleben, aber auch ihren passenden Wohn- und Lebensraum ohne Hilfestellung nicht finden können.

Wir stellen uns die Aufgabe, diese Menschen in das Arbeitsleben einzugliedern und ihnen einen angepassten Wohn- und Lebensraum zu bieten. Wir betreiben und unterhalten hierzu geeignete Ausbildungs-, Arbeits- und Wohnplätze. Für diejenigen, die innerhalb der Werkstätten die erforderlichen Leistungen nicht erbringen können, bieten wir Tagesstätten an.

Die Zürcher Eingliederung ist ein Sozialwerk, das in seinen Betrieben - den Bauernhöfen Hof Wagenburg und Triemenhof, den Vier Linden Betrieben, dem Wohnheim Zürichberg und den Werkstätten, Menschen mit einer geistigen oder psychischen Beeinträchtigung  ein vielfälltiges Angebot anbietet.