Werkstätten

Park und Gartenpflege

Die Abteilung Parkdienst der Zürcher Eingliederung hat den Unterhalt der Stadtparkanlagen Neumünster, Seeburg, Artergut, Merkerplatz und Musikpavillon übernommen.

Un­sere Aufgabe besteht darin, diese Parkanlagen in Zusammenarbeit mit der ERZ (Entsorgung und Recycling Zürich) und der GSZ (Grüne Stadt Zürich) sauber zu halten und zu pflegen.

Die Reinigungsarbeiten beinhalten allgemeine Abfallentsorgung (nach Bedarf auch detail­lierte Reinigung), inklusive  der Wartung der „Robi-Dogs“.

Die Parkpflege beinhaltet eher Natur verbundene Arbeiten, wie rechen, jäten, wischen, Sand­kästen umgraben und verblühte Blumen schneiden.

Nach Möglichkeiten der Gruppe werden auch zusätzliche Kundenaufträge entgegen-genommen.

 

Der Parkdienst bietet 4 Dauerarbeitsplätze an. Das Arbeiten im Freien, fördert den Bezug zur Natur und gleichzeitig den Kontakt zur Gesell­schaft. Bei den täglichen Arbeiten, die von den betreuten Mitarbeitern, je nach Fähigkeiten und Möglichkeiten, unter Anleitung so selbständig wie möglich ausgeführt werden, können fein- und grob-motorische Fähigkeiten, wie auch die benötigte Konzentration geübt werden. Da wir auf eine partnerschaftliche Zusammenarbeit angewiesen sind, wird die Teamfähigkeit gefördert und somit ganze Arbeitszusammenhänge wahrgenommen.