Wohnen

Leben im Wohnheim Zürichberg

6 Wohngruppen mit unterschiedlichem Betreuungsangebot

Das Wohngruppenangebot richtet sich an jugendliche und erwachsene Menschen mit Betreuungsgedarf, die sich im Sinn der Zielsetzungen weiterentwickeln möchten. Der Eintritt bedingt die abgeschlossenen Schulausbildung. In drei Liegenschaften sind unsere 6 Wohngruppen eingerichtet. Insgesamt bieten wir 46 Wohnplätze und 24 Tagesstrukturplätze an.


Das Wohnheim soll den Bewohnerinnen und Bewohnern Fertigkeiten und Fähigkeiten für die Bewältigung des Alltags sowie den Umgang mit eigenen und gesellschaftlichen Grenzen vermitteln. Die Weiterentwicklung und Förderung der Persönlichkeit ist ein Anliegen, dem grosse Beachtung geschenkt wird. Die Wohnform soll ihnen so viel Selbstständigkeit wie möglich erlauben und so viel Unterstützung wie notwendig gewährleisten. 


Das Wohnheim ist mindestens während 360 Tagen geöffnet. Die Betreuung ist auf zwei Gruppen rund um die Uhr gewährleistet. Zwischen 22.30 und 07.00 Uhr ist eine Nachtpräsenz für das ganze Haus anwesend.


Zwei autonome Wohngruppen mit  je 5 Plätzen sollen eine Form des Wohntrainings bieten und unser internes Angebot erweitern. Mit Anschluss an den Wohnheimbetrieb und ohne zeitliche Auflagen soll die Gruppe den Bewohnerinnen und Bewohnern das Lernfeld des sozialen Zusammenlebens näher bringen.

 

In unserer Aussenwohngruppe "Stöckli" bieten wir unseren älteren Betreuten einen ihrem Lebensabschnitt angepassten Tagesablauf mit umfassender Pflege und Betreuung.